Aktuell  Detail
26. Juli 2018

Engagement von Roma-Akteurinnen und Akteuren in Dortmund - Bürgerforum „Nord trifft Süd“ am 20. September 2018

Das kommende Bürgerforum „Nord trifft Süd“ zum Thema Engagement von Roma-Akteurinnen und Akteuren in Dortmund findet dieses Mal im Rahmen des Dortmunder Djelem Djelem-Festivals 2018 statt.

Romnija und Roma spiegeln die Internationalität Dortmunds wider. Aus diesem Grund haben wir engagierte Persönlichkeiten eingeladen, um über ihr Engagement im Verein Romano Than zu berichten und in einer gemütlichen Runde miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung gibt Bürgerinnen und Bürgern die Chance, mehr über die Lebenssituation der hier lebenden Roma zu erfahren und neue Kontakte zu schließen. Das Bürgerforum versteht sich als Dialogforum und ist eine Veranstaltung des Planerladen e.V. und der Auslandsgesellschaft NRW e.V.

Über Ihr Engagement berichten:
•  Elena Pruca – 2. Vorsitzende von Romano Than
•  Hassan Adzaj – Vorsitzender von Romano Than

Ort: Auslandsgesellschaft NRW, Steinstraße 48, direkt am Hbf-Nordausgang, Großer Saal, 3. Ebene
Datum: Donnerstag, 20. September 2018 um 18.30 Uhr
Moderation: Kay Bandermann

Eintritt frei. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.